Mit einem Klick auf die Sterne bewerten sie den Inhalt dieser Seite:
0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Wie nehme ich Kontakt zu ambulanten Psychotherapeuten auf?


Wie verhalte  ich mich am Telefon und was sage ich über mich?

  Die Arbeitsbeziehung zwischen Patient und Psychotherapeut beginnt schon bei dem ersten Kontakt am Telefon. Letztendlich merken beide oft schon dann, ob „die Chemie stimmt“ oder nicht. Dennoch ist es sinnvoll, sich vor der Kontaktaufnahme einige Gedanken zum persönlichen Anliegen und der Motivation zu machen, um diese dann auch entsprechend formulieren zu können. Keine Sorge, der Datenschutz greift schon hier, und alle Informationen die am Telefon weitergegeben werden, unterliegen der Schweigepflicht. Ebenso macht es einen guten Eindruck, Informationen zur Krankenkasse und dem entsprechenden Tarif, privat oder gesetzlich versichert, parat zu haben.  

© Szuwart Psychotherapie    


Was spreche ich auf den Anrufbeantworter?

Wie verhalte ich mich in der E-Mail-Kommunikation mit Psychotherapeuten?

Kann ich jemand anderen für eine Psychotherapie anmelden?

Kann ich mich zur Therapie anmelden, auch wenn ich mich noch in Therapie bei einem anderen Therapeuten oder in der Klinik befinde?

Kann ich mich zur Psychotherapie anmelden, auch wenn ich erst vor Kurzem eine Therapie beendet habe?