Mit einem Klick auf die Sterne bewerten sie den Inhalt dieser Seite:
4.80 von 5 - 5 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Bin ich hier richtig?

 

Ja, natürlich. Es ist gut und wichtig, sich über das Thema Psychotherapie und Beratung richtig zu informieren, auch schon im Vorfeld. Das ermöglicht schnelle Hilfe selbst in alltäglichen Krisen, erweitertet die persönlichen Ressourcen, den eigenen Spielraum und die Souveränität.

Ob eine Psychotherapie, eine Beratung, eine Supervision oder ein Coaching für sich selbst oder die Kinder, Eltern oder andere Angehörigen notwendig ist, lässt sich schnell feststellen. In einem persönlichen Gespräch oder Clearing kann dann nach einer passenden Lösung für die aktuelle Situation gesucht werden.

Wenn meine Leistungen den individuellen Bedarf nicht abdecken, stelle ich gerne mein Fachwissen, meine langjährige Erfahrung und mein Netzwerk zur Verfügung. So gebe ich selbstverständlich Hinweise und Informationen zu alternativen Angeboten anderer Fachstellen oder empfehle renommierte Kollegen.

Doch nun zur wichtigsten Frage.
 

© Szuwart Psychotherapie    


Was ist eigentlich Psychotherapie?

Wann ist eine Psychotherapie angebracht oder nötigt?

Was sind die Ziele einer Psychotherapie?

Wie und warum wirkt Psychotherapie?

Welches psychotherapeutische Verfahren soll ich wählen?

Welche Nebenwirkungen kann eine Psychotherapie haben?

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, Alle externe Cookies und (Tracking Cookies) haben wir nicht im Einsatz oder sind geblockt. Zur ihrer Sicherheit können Sie selbst entscheiden, ob Sie externe Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.